SolarEdge Leistungsoptimierer

Leistungsoptimierer

 

Intersolar Award Winner 2012

Der SolarEdge Leistungsoptimierer kann flexibel an jedes Modul angeschlossen werden. Alternativ ersetzt er auch die klassische Anschlussdose eines Moduls. Der Leistungsoptimierer maximiert den Energieertrag jedes einzelnen Moduls durch kontinuierliches MPP-Tracking. Der Leistungsoptimierer überwacht außerdem die Leistung des Moduls und übermittelt die entsprechenden Daten in Echtzeit an das SolarEdge Monitoring-Portal. Jeder Leistungsoptimierer ist mit der einzigartigen SafeDC™ Funktion ausgestattet, mit der die Modulspannung automatisch heruntergefahren wird (1 Volt pro Modul). Dies geschieht sobald die Verbindung zum PV-Wechselrichter oder die Netzversorgung unterbrochen werden, der Solar-Wechselrichter ausgeschaltet wird oder aber bei Überhitzung im Brandfall. So beugt SolarEdge der Gefahr durch Stromschläge bei der Installation, Wartung und im Brandfall effektiv vor. Ein weiterer zentraler Vorteil der Leistungsoptimierung auf Modulebene ist die größere Flexibilität bei der Anlagenplanung. Erstmals können Module verschiedener Größen und Leistungsstärken in einem String beliebig kombiniert werden. Bei der Kombination von SolarEdge Leistungsoptimierern und dem SolarEdge Solar PV-Wechselrichter wird automatisch sichergestellt, dass eine konstante Stringspannung herrscht. Somit können selbst Strings flexible verlegt werden und am  Wechselrichter wird so stets der maximale Wirkungsgrad erreicht.

 

Leistungsoptimierer werden entweder mit der Anschlussdose des Moduls verbunden oder direkt in das Modul integriert:


P-Serie Modul-Add-On Leistungsoptimierer

Anschluss an das PV Modul erfolgt durch den Installateur und kompatibel für eine Vielzahl von Modulen

 

Leistungsoptimierer OP Modell

Modul Leistung

Modul Leerlaufspannung

P300

≤300W

< 48V

P350

≤350W

< 60V

P500

≤500W

< 80V

P405

≤405W

< 125V

Datenblatt herunterladen



P-Serie Leistungsoptimierer Modul-Add-On für Gewerbeanlagen

Lösung für Gewerbeanlagen, bei der 2 Module an einen Leistungsoptimierer angeschlossen werden

Leistungsoptimierer OP Modell

Modul Leistung

Modul Leerlaufspannung

P600

≤600W*

< 96V

P700

≤700W*

< 125V

*Modul-Nennleistung unter Standardtestbedingungen (STC) von 2 in Reihe geschalteten Modulen. Modul mit bis zu +5% Leistungstoleranz.

Datenblatt herunterladen



P-Serie Leistungsoptimierer Modul-Add-On mit IndOP™

Leistungsoptimierer mit Independent Optimization Technology (IndOP™) – ermöglicht den Leistungsoptimierern direkt mit jedem Wechselrichter zu arbeiten und ohne zusätzliche Schnittstellen auszukommen

Leistungsoptimierer OP Modell

Modul Leistung

Modul Leerlaufspannung

P350I

≤350W

<60V/ Voc des angeschlossenen PV-Moduls

Datenblatt herunterladen


 

Modulinterne Leistungsoptimierer

Werden vom Modulhersteller in jedes Modul integriert und ersetzen die herkömmliche Anschlussdose

 

Leistungsoptimierer Modell

Modul Leistung

Modul Leerlaufspannung

OPJ300-LV

≤300W

< 55V

 Datenblatt herunterladen